Start              Portfolio              Projekte              IT-Services              Leitbild  

"Die Chemie muss stimmen" sagt man allgemein bei zwischenmenschlichen Beziehungen und fasst damit die evolutionäre Tiefe und Bedeutung der kulturellen Übereinstimmungen zusammen.

Das Geschäftsleben machen Menschen. Und sie machen es nur gerne, wenn die Kultur "stimmt".

Hier ist unsere Kultur, unsere "Chemie", unsere Leitwerte verbunden mit dem Wunsch nach größtmöglicher Übereinstimmung mit den Anforderungen unserer Kunden:

  • ehrlich
  • pragmatisch
  • schnell
  • absolut zuverlässig
  • innovativ
  • langfristig
  • neugierig auf Neues
  • Komplexes einfach machen
  • eigenverantwortliche Mitarbeiter
  • IT ist hocheffektives Produktionsmittel
  • immer im Sinne des Kunden
  • langfristige Kundenbeziehungen

Was haben Sie von dieser Kultur?

Was ist mit unserer Kultur immer verbunden, was ist ein unbedingtes Muss in unserer Kultur, das ist der 100%ige Projekterfolg.

Die Dinge, die wir Ihnen am Anfang versprechen, sind eine feste Währung.

Unser Credo braucht nur wenige Worte:
Bestmöglicher Nutzen für den Kunden. Durch optimierte IT-Prozesse.

Diesem Leitbild folgend setzen wir bei unserer täglichen Arbeit auf umfassende Ansätze und langfristige Zusammenarbeit. Dabei unterziehen wir die Situation unserer Kunden einer ausführlichen Analyse, bevor unsere Berater eine optimale Lösung aufzeigen. Dass diese für jeden Kunden individuell konzipiert werden muss, ist für uns selbstverständlich. Um 08/15-Angebote, Schnellschüsse und Flickwerk machen wir einen genauso großen Bogen wie Sie.

Bei der Umsetzung setzen wir auf adäquate Methoden und Werkzeuge. Unser erfahrenes Team hat dabei stets den gesamten Prozess im Blick und entwickelt leistungsstarke Lösungen, die integriert in die jeweilige Software-Umgebung des Kunden die bestmöglichen Ergebnisse liefert.

Mit unseren Kunden pflegen wir eine langfristige und intensive Partnerschaft. Ein Grundsatz dient uns dabei als Maßstab: Erfolg ist der Erfolg unserer Kunden.

     © C. Oppermann 2016 Nach oben